Schumann in Rossel

Resonanzen

 

Ein wundervoller Abend!

Hubert Grunow, Tenor, und der Pianist Thomas Palm haben uns an diesem Abend mit ihren exzellenten Darbietungen eine ganz wichtige Lebens- und Schaffensphase Robert Schumanns wie in einem Film deutlich vor Augen geführt.

Sehr interessant war auch der gewollte emotionale Kontrast zu den Bildern des Pop-Art-Künstlers Bernhard Bieling.

Ein unvergessllicher Abend! Bravo!!!

K.H.