17.12.2014 16:30

Mundart - Lesewettbeweb

Kategorie: Grunow Tenor Termine
Rhein-Sieg-Kreis

Am 17. Dezember 2014 wird es einen weiteren Lesewettbewerb in heimischer Mundart im Kreishaus in Siegburg geben. 25 Schulkinder (3. u. 4. Klasse) treten gegeneinander an. Zur Prämierung und Siegerehrung erscheint das Dattenfelder Kinderprinzenpaar Lukas II. und Violetta I. mit seinem Gefolge. Sie präsentieren sich ebenfalls mit einem Dialog in Mundart: em Dattefelder Platt! Das Lied des Gefolges: Spooken, rosen un lutter Undoocht drieven...wird genauso in lebhaftem Platt deklamiert. (s. News: Lukas und Violetta regieren die Narren, s.u.)

Frau Monika Wirges, die Schulleiterin, hatte bereits im letzten Jahr die Idee dazu, die in diesem Jahr wunderbar umgesetzt wird.

An der Vorbereitung in Mundart haben alle Karnevalskinder Gefallen gefunden. So werden Florian, Maximilian und Violetta den Contest mit schönen Geschichten und Gedichten bereichern und sich zur Wahl stellen.

Florian: Ruuetkäppchen - oder die neu Eventjastronmie em Windecker Ländchen

Maximilian: D'r Nikkelaus (Gedicht)

Violetta: En richtig Fraumensch

Ich wünsche allen Kindern ein gutes Gelingen, vill Spass un Freud dobei un en jlöcksillich Kresskindchen!

Herzlich Hubert Grunow